M&A UND CORPORATE FINANCE

PROFESSIONELLE DIENSTLEISTUNGEN – ALLES AUS EINER HAND

M&A und Corporate Finance

NBB bietet umfassende und professionelle M&A und Corporate-Finance-Lösungen für Managementteams und Stakeholder. Hierfür kooperiert NBB eng mit Investmentbanken, Risikokapitalgesellschaften, Private-Equity-Fonds, Business Angel-Netzwerken sowie ausgewählten Börsen, um den individuellen Anforderungen jeder Transaktion zu entsprechen.

Die schnelle Globalisierung der Wirtschaft sowie der Finanz- und Kapitalmärkte, ein starker Wettbewerb, negative wirtschaftliche Rahmenbedingungen und zunehmende Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Kapital aus traditionellen Quellen, stellen Unternehmen vor große Herausforderungen.

Es ist von grundlegender Bedeutung, dass Unternehmen ihre Wachstumsstrategien kontinuierlich überprüfen und alternative Finanzierungsquellen nutzen, um sich auf den globalen Märkten gewinnbringend zu positionieren.

NBB reagiert auf diese Herausforderungen und hilft KMUs, durch Fusionen und Übernahmen die Wachstumsstrategien neu zu definieren und die besten Lösungen für die Kapitalbeschaffung zu identifizieren.

Unter dem Beratungsschwerpunkt „M&A und Corporate Finance“ können verschiedene Arten von Transaktionen durchgeführt werden, abhängig von den individuellen Merkmalen und Anteilseignern des Unternehmens.

NBB Advisors

„NBB bietet umfassende Beratungsdienste und unterstützt den Kunden während des gesamten Transaktionsprozesses.“

Management Buyout

(MBO)

Erwerb eines Unternehmens („Buy-Out“) durch das Managementteam oder durch bestehende Minderheitsaktionäre mit Hilfe externer Finanzierungspartner, wie etwa Private-Equity-Fonds.

Buyin Management Buyout

(BIMBO)

Kombination aus Management Buy-Out („MBO”) und Management Buy-In („MBI“).

Leveraged Buyout

(LBO)

Erwerb eines anderen Unternehmens unter Verwendung eines erheblichen Fremdmittelanteils zur Deckung der Anschaffungskosten. Das Vermögen des Zielunternehmens wird häufig zusammen mit dem Vermögen des erwerbenden Unternehmens als Sicherheit für die Kredite verwendet. Der Zweck von LBOs ist es, Unternehmen die Durchführung von großen Akquisitionen mit nur geringem Eigenkapitaleinsatz zu ermöglichen.

Owners Buyout

(OBO)

Eine Art des Buy-Outs, bei dem einige der geschäftsführenden Gesellschafter einen Geschäftsbereich des Unternehmens oder das gesamte Unternehmen selbst von anderen Anteilseignern kaufen, um ihre eigene Position mit Unterstützung von Finanzierungspartnern zu stärken.

Management Buyin

(MBI)

Übernahme eines Unternehmens durch ein externes Management-Team mit Hilfe externer Finanzierungspartner, wie z. B. Private-Equity-Fonds.

Börsengang

(IPO)

Kapitalbeschaffung zur Finanzierung der Wachstumsstrategie über den Kapitalmarkt. Dies ist durch ein IPO oder ein Listing im Alternext-Markt der NYSE Euronext möglich. Dies bietet viele Vorteile, wie z. B.:

– Finanzierung durch Kapitalerhöhung;
– höhere Liquidität;
– erhöhter Unternehmenswert;
– mehr Möglichkeiten für globale Strategien;
– Bekanntheit und Glaubwürdigkeit auf dem Markt;
– Förderung und Sichtbarkeit;
– Mitarbeitermotivation

Mittelbeschaffung

(Entwicklungsphase)

Start-Up: Finanzierung zur Unterstützung der Entwicklung der Produkt- oder Marketingstrategie.

Frühphase: Finanzierung derer Unternehmen, die noch nicht den Break-Even-Punkt erreicht haben, so z. B. in den frühen Stadien der Unternehmensentwicklung.

Expansion: Unterstützt das Wachstum eines etablierten Unternehmens, z. B. bei internationaler Expansion, der Erhöhung der Produktionskapazität oder der Entwicklung eines neuen Produkts bzw. einer neuen Dienstleistung.

Mit NBB - Ihrer unabhängigen Beratungsgruppe - erzielen Sie die besten Ergebnisse bei Unternehmensverkäufen, Unternehmenskäufen und Generationswechsel.